EFT Community Deutschland e.V.

Hier finden Sie Infos über die EFT Community Deutschland, unsere Gemeinnützigkeit, wie Sie Mitglied werden können und die Online-Anmeldefunktion, sowie mehr über unsere Projekte rund um Liebe & Bindung.

EFT Community Deutschland e.V. (EFTCD)

Seit 2017 gibt es die EFTCD, die angegliedert ist an die kanadische Mutterorganisation International Center for Excellence in Emotionally Focused Therapy (ICEEFT).
Am 22. Oktober 2016 hat eine Gruppe von EFT-Therapeut*innen aus Deutschland dafür den EFTCD-Verein gegründet, der seit dem 1.1.2019 als gemeinnützig anerkannt ist, und EFT nach Dr. Sue Johnson in Deutschland offiziell vertritt.

  • Die EFTCD bietet eine aktive deutschsprachige Community mit fachlichem Austausch, gegenseitiger Unterstützung, Intervisions- und Supervisionsgruppen, Fortbildungen, regelmäßigen Newslettern etc.
  • Mitglied werden in der EFT Community Deutschland kann jeder, der ein EFT-Basistraining / EFIT Level 1/ EFFT Level 1 erfolgreich abgeschlossen hat.
  • Unser EFT-Therapeuten-Verzeichnis listet alle Mitglieder der EFT Community Deutschland e.V., die als Therapeut*innen tätig sind. Sie sind ebenfalls Mitglieder von ICEEFT und im internationalen Therapeuten-Verzeichnis von ICEEFT gelistet. Der Mitgliedsbeitrag für die EFT Community Deutschland e.V. beinhaltet den ICEEFT-Mitgliedsbeitrag. Der Verein kümmert sich um die Aufteilung der Beiträge.
  • Der Mitgliedsbeitrag beträgt 75 € pro Jahr. Wenn Sie ICEEFT lifetime member sind, erhalten Sie jährlich einen Rabatt von 25 €. Die Abbuchung des Jahresbeitrags erfolgt per Lastschrift.
  • Mitgliedsbeiträge und Spenden an den gemeinnützigen Verein EFT Community Deutschland e.V. sind von der Steuer absetzbar.

Gemeinnützigkeit

Als gemeinnütziger Verein EFT Community Deutschland fördern wir die Entwicklung von emotional sicheren, glücklichen und starken Paarbeziehungen sowie Familien. Unter Paarbeziehung verstehen wir alle auf Dauer angelegten Liebesbeziehungen zwischen zwei Menschen, wobei weder die Rechtsform der Beziehung noch die sexuelle Orientierung oder die Haushalts- und Wohnverhältnisse der Partner eine Rolle spielen.

Da Beziehungsqualität mit psychischer Gesundheit in einem engen Zusammenhang steht, dient der Verein außerdem der Prävention und Therapie von psychischen Störungen der Partner und ihrer Kinder.

Sie möchten die EFT Community Deutschland e.V. unterstützen? Sie können dazu beitragen, dass unser kostenloses Beratungsangebot „Lovie - EFT School of Love‟ weiter bestehen kann und somit immer mehr Menschen geholfen wird, eine starke Liebe zu entwickeln und Beziehungsprobleme zu überwinden.

Mitgliedsbeiträge und Spenden an die EFT Community Deutschland e.V. sind von der Steuer absetzbar. In Zeiten des Online-Bankings akzeptiert das Finanzamt für Ihre Spenden bis 200 Euro in der Regel die Buchungsbestätigung. Sie können uns auch jederzeit um eine Spendenbescheinigung bitten. Bei allen Fragen rund um Spende helfen wir gerne weiter.

Jeder Euro ist für uns sehr wertvoll. Jede Spende zählt und wird dankend angenommen!

Projekte in der EFTCD

In der EFTCD engagieren sich EFT-Therapeut*innen in verschiedenen Projekten, um das Wissen der EFT und die Heilung von Bindung und Liebe zu unterstützen. 

Mitglied werden

Auf registrierung.eftcd.de können Sie Ihre Profil-Maske ausfüllen und auf „Abschicken‟ klicken. Sie erhalten im Anschluss von uns eine Bestätigungsmail mit den weiteren Informationen.

Bei allen Fragen rund ums Anmelden helfen wir Ihnen gerne weiter.