EFT-Online-Basistraining mit Dimitrij Samoilow

Alle Infos als Download: EFT_Basisseminar_Broschuere.pdf

Das EFT-Basistraining („EFT Externship“) ist ein intensives, praxisnahes Training über vier Tage und vermittelt die Grundlagen der Emotionsfokussierten Paartherapie.

Sie lernen, wie Sie Paaren helfen können, sich aus destruktiven Interaktionsmustern zu befreien und wieder Gefühle von Verbundenheit und Liebe zu entwickeln. Anhand von Video-Demonstrationen, Falldiskussionen usw. werden die Grundlagen des Verfahrens vermittelt.

Das Training ist durch die kanadische Mutterorganisation ICEEFT akkreditiert und bildet den ersten Baustein für die Zertifizierung zum Emotionsfokussierten Paartherapeuten.

Das Basistraining auf einen Blick:

• Das Training findet online über Zoom statt.

• Fortbildungszeiten: Montag 11.1./Dienstag 12.1./ Montag 18.1./Dienstag 19.1.2021
(jeweils 9:00 bis 17:00 Uhr)

• Anmeldeschluss: 10. November 2020

• Teilnahmegebühr: 780 €

• Anmeldung bitte an: barbara.heller@bistum-passau.de. Um Ihre Reservierung zu bestätigen, bitte 780€ auf folgendes Konto überweisen: Diözese Passau Liga Bank Passau e.G. Konto-Nr. 4303008BLZ 75090300 BIC GENODEF1M05IBAN DE02 7509 0300 0004 3030 08 Betreff: Teilnehmerbeitrag EFL AÖ, EFT Basistraining 2021

• Zielgruppe: Berater, die mit Paaren arbeiten oder arbeiten möchten, psychologische Psychotherapeuten und in psychosozialen Arbeitsfeldern tätige Therapeuten.

• Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 32 limitiert

Sie lernen:
• die Kraft von Emotionen konstruktiv zu nutzen
• Paaren zu helfen negative Interaktionsmuster zu de-eskalieren
• Erlebnisse von emotionaler Intimität und sicherer Bindung herbeizuführen
• aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Bindungsverhalten Erwachsener in
Ihre therapeutische Arbeit zu integrieren
• Viele Teilnehmer berichten darüber hinaus, dass sich ihre eigenen Beziehungen in
Folge eines EFT Basistrainings verbessern

Die Vermittlung erfolgt durch eine Mischung aus:
• Theorie
• Video-Beispielen von Paarsitzungen von Master-Therapeuten
• geplant sind zwei Live-Sitzungen, in denen Dimitrij Samoilow sowie Co-Trainerin Christine Weiß jeweils mit einem Paar arbeiten
• Üben und Erleben
• Um den Vernetzungsaspekt der Seminarerfahrung zu maximieren, werden wir Ihnen im März, Juni und November 2021 die Teilnahme bei drei 90-minütigen Online-Peer-Supervisionssitzungen (kostenlos) anbieten. Diese Peer-Supervisionssitzungen werden von Dr. Barbara Heller, zertifizierter EFT-Therapeutin und ab April 2021 Supervisorin-in-Ausbildung, moderiert.

Trainer:
Dimitrij Samoilow, ist zertifizierter EFT-Supervisor und EFT-Trainer, Oslo
Dimitrij ist deutscher klinischer Psychologe, ausgebildet an der Norwegischen
Universität für Technologie und Wissenschaft in Trondheim. Seinen Abschluss machte
er 2001. Er hat seitdem mit Paaren, Familien und in Individualtherapie gearbeitet. Er
ist Spezialist in klinischer Psychologie, mit Vertiefung in Erwachsenen- und
Familienpsychologie. Dimitrij hat daneben eine Ausbildung in EFT-Individualtherapie und
in EMDR.

Co-Trainerin:
Christine Weiß ist zertifizierte EFT-Supervisorin, EFT-Trainerin in Ausbildung und Vorsitzende der EFT Community Deutschland e.V. Gemeinsam mit ihrem Mann Hendrik Weiß führt sie die Praxis für Emotionsfokussierte Therapie in Hannover und arbeitet in der EFT mit Paaren, Einzelpersonen und Familienmitgliedern. Christine ist Somatic Experiencing Practicioner (SE®) nach Peter Levine (Arbeit mit Trauma) und Heilpraktikerin für Psychotherapie.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

11. Jan 2021 - 19. Jan 2021

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Preis

780€

Bereich

Paartherapie (EFT)

Ort

Online per Zoom
Fortbildung

Veranstalter

Ehe-, Familien-, Lebensberatung im Bistum Passau
Email
barbara.heller@bistum-passau.de
Website
https://www.bistum-passau.de/

Leiter*in

  • Dimitrij Samoilow
    Dimitrij Samoilow
    Zertifizierter EFT Supervisor und Trainer

    Dimitrij ist klinischer Psychologe, ausgebildet an der Norwegischen Universität für Technologie und Wissenschaft in Trondheim. Seinen Abschluss machte er 2001. Er hat seitdem mit Paaren, Familien und Individualtherapie gearbeitet. Er ist Spezialist in klinischer Psychologie, mit Vertiefung in Erwachsenen- und Familienpsychologie.

    Dimitrij hat daneben eine Ausbildung in EFT-Individualtherapie und in EMDR.

QR Code