Willkommen beim EFT Netzwerk Deutschland!




Das EFT Netzwerk Deutschland setzt sich für die Verbreitung der Emotionsfokussierten Paartherapie ein. Es bietet Informationen für Interessierte, organisiert Fortbildungen in Deutschland und ist eine Plattform für Klienten, die EFT-Therapeuten suchen.

 



Die Emotionsfokussierte Paartherapie (EFT) wurde von der kanadischen Paartherapeutin Susan Johnson in den 80ger Jahren entwickelt und wird mittlerweile von Therapeuten in vielen Ländern der Welt angewendet.

Dr. Sue Johnson - Die Wissenschaft der Liebe (mit deutschen Untertiteln)

mit herzlichen Dank an Raspberry Hill für die Untertitelung!

Sue Johnson über Liebe und Paartherapie (englisch):

Die EFT fokussiert auf die Wiederherstellung einer liebevollen Verbindung zwischen den Partnern, sie stärkt die Offenheit und das Verständnis füreinander und hilft den Partnern, alte Verwundungen zu heilen.

 

EFT basiert konsequent auf den Erkenntnissen der Bindungstheorie und integriert psychodynamische und systemische Ansätze.

 

Neben EFT als Paartherapie-Methode hat Susan Johnson auch ein Präventionsprogramm entwickelt, das für Partner gedacht ist, die mehr darüber wissen wollen, wie man eine gute Partnerschaft über die Jahre pflegt und erneuert. Das Programm kann auch für Partner hilfreich sein, die einander in schweren Zeiten besonders nötig brauchen (z. B. durch Lebenssituationen wie die Sorge um kranke Familienmitglieder, Umbruchsituationen, Elternschaft, schwierige Arbeitsumstände etc.)

 

Auf Deutsch sind drei Bücher von Susan Johnson erschienen:

 

Für Interessierte:

 

Dr. Susan M. Johnson (2011)

Halt mich fest- Sieben Gespräche zu einem von Liebe erfüllten Leben, Emotionsfokussierte Therapie in der Praxis. Junfermann-Verlag, Paderborn.

Für Interessierte Fachleute: